Der Nutzen von persönlicher Weiterentwicklung und 3 Gründe warum Du heute noch damit beginnen solltest

Erfolg erfordert lebenslanges Lernen, oder etwa nicht? Wie wichtig ist Fortbildung tatsächlich? Die Antwort auf diese Fragen erfährst Du in diesem Beitrag.

Learn

​Quelle: pexels.com

“Wissen ist Macht”

Oder? Naja, zumindest bildet Wissen das Fundament für ein erfolgreiches Leben. Alles was Du tust basiert ja auf Fähigkeiten oder Kenntnissen und Erfahrungen, die Du irgendwann gelernt hast. Insofern ist Wissen vielleicht nicht direkt Macht, aber Wissen gibt Dir die Möglichkeit Macht auszuüben.

Dabei meint Wissen nicht nur das, was Du auf der Schulbank gelernt hast, sondern auch die sogenannte “Straßenschläue”, also das, was Du an Erfahrungen gesammelt hast und was nun ausschlaggebend für Deine Entscheidungen ist. Im Leben geht es darum so viele Erfahrungen wie möglich zu sammeln und anhand dessen persönlich zu wachsen und sich weiterzuentwickeln.

Aber ist es wirklich wichtig sich fortzubilden? Erfahrungen kann ich doch auch sammeln, ohne tausende Bücher zu lesen, Seminare zu besuchen oder Kurse durchzuarbeiten.

Das ist schon richtig, nur scheitern genau daran die meisten Menschen. Der Großteil unserer Bevölkerung tritt auf der Stelle, weil neue Erfahrungen durch neue Sichtweisen und neues Wissen einfach fehlen. Das ist sehr schade, denn je länger wir auf der Stelle treten, desto schwerer wird es wieder loszulaufen. Es ist wesentlich schwieriger eine Autobahn zu verlassen als einen sehr kleinen Trampelpfad. Um diese Hürde zu überwinden und in das Neue und Unbekannte zu gehen brauchst Du zwangsläufig neue Impulse – Und genau die findest Du, wenn Du dich weiterbildest.

Versuch zu einem bestimmten Thema so viel Wissen wie möglich aufzunehmen, um verschiedene Thesen von allen Seiten zu beleuchten. Du wärst überrascht welche Denkanstöße sich in Büchern finden lassen, von denen Du dachtest, dass Du sie “nicht brauchst”, weil Du nichts Neues lernen kannst.

Das ist aber nicht der einzige Grund, um sich permanent fortzubilden. Denn neben den Vorteilen von Lesen nenne ich Dir hier meine 3 wichtigsten Gründe, warum Du dich permanent fortbilden solltest:

1. Erhöhte Flexibilität und Reaktionsbereitschaft

Wissen macht Dich flexibel. Umstrukturierungen in Deiner Firma, ein neues Themengebiet und ungewohnte Situationen können Dich nicht mehr aus dem Konzept bringen. Du erhöhst Deine Reaktionsbereitschaft und zeigst so, dass Du der richtige für den Job bist.

2. Gesteigerte Lebenszufriedenheit durch Gesundheit und soziale Beziehungen

Wer viel weiß ist von der Gesellschaft anerkannt und wird leichter mit Anderen ins Gespräch kommen. Weil Dein Gehirn trainiert wird kannst Du Dir Dinge auch besser merken und Deine Konzentration wird gestärkt. Wen würden diese Vorteile nicht glücklich machen?

3. Der finanzielle Vorteil

Ein Buch, das Du für 20€ kaufst, kann Dir ein Gehaltserhöhung in Höhe von mehreren Hundert Euro beschaffen. Denkst Du nicht, dass sich so eine Investition lohnen würde?

Also fassen wir nochmal zusammen: Persönliche Weiterbildung ist essentiell, um persönliche Erfolge zu verzeichnen, weil Du nur so neue Denkanstöße und Impulse bekommst, die Dich weiterbringen und zur Weiterentwicklung zwingen.

Zudem wirst Du durch die Weiterentwicklung glücklicher, weil Du geistig fit bleibst und gute soziale Beziehungen führen kannst.

Und zu guter Letzt macht sich ein größeres Wissen auch immer finanziell bemerkbar.

Worauf wartest Du noch? Eine Welt voller Wissen erwartet Dich! Und übrigens: Fortbildung ist billiger als Du jetzt vielleicht denkst. Warum das so ist, erfährst Du in diesem Beitrag. Wenn Du auf der Suche nach den richtigen Büchern bist, dann schau Dir doch mal meine Empfehlungen an. Eine Abkürzung zum Erfolg bekommst Du in meinem Coaching. 😉

Schreibe einen Kommentar